Spendenlauf



Unsere Höhenmeter für die Freie Naturschule Ravensburg

Dieses Jahr war ich vom 16. bis 18. Juni auf einem Laufabenteuer an einem Ort, den ich sonst eigentlich nur vom Wandern her kenne. Im Bayerischen Wald, auf einer der schönsten Strecken Deutschlands, dem Goldsteig, ging es durch Wald, über Stock und Stein, bergauf, bergab und über die Gipfel des Bayerwaldes von Schönbuchen bis zum Rachel. Mit den 3625 Höhenmetern der Tour, die meine Inspiration waren, diese Spendenaktion ins Leben zu rufen, möchte ich die Freie Naturschule Ravensburg unterstützen. Warum immer für Laufen nach Zeit oder Distanz etwas Gutes tun? Warum nicht mal für bergauf, bergab? ;)

Das Ziel:
Laufen und Natur gehören untrennbar zusammen. Unsere Natur muss mehr geschützt werden (denn wir setzen ihr schon genug zu). Dazu muss man sie aber auch kennen: nur was man kennt, kann man auch schützen. Das fängt schon im Kindesalter an. Und wie kann man Kindern die Natur besser näherbringen, als in einer Schule, in der sie im direkten Einklang mit der Natur lernen können? 

"Vorbild ist für uns der Waldkindergarten, an dem die Kinder ganzjährig, egal bei welcher Witterung, draußen sind. Auch der Schulalltag an unserer Draußenschule soll hauptsächlich mitten in der Natur stattfinden. Durch die intensiven Naturerfahrungen entwickeln die Schüler eine Beziehung zur Natur und erleben diese als schützenswert."

Die Aktion:
StadtLandWald | Laufblog, Laufabenteuer, Lauftraining, Wettkämpfe | Laufen in Bayreuth und anderswo | Spendenlauf | Naturschule Ravensburg
Eine Freie Schule muss sich in den ersten Jahren selbst finanzieren, ehe es eine staatliche Förderung gibt. Anschaffungen wie Bücher oder Einrichtung müssen dabei auch gestemmt werden. Dabei können wir helfen. Ihr könnt für jeden meiner gelaufenen Höhenmeter einen Cent, zwei Cent oder einfach einen anderen festen Betrag, den ihr möchtet, geben. Gerne könnt Ihr aber auch genauso für Eure eigens gelaufenen Höhenmeter, die Ihr in der Woche, im Monat, oder im Jahr gelaufen seid, etwas spenden. Alles erlaubt. Weitersagen sowieso :). Als Dankeschön werde ich  jede/n Unterstützer/in hier verewigen.

Vielen Dank,

Matthias und das Team von "Freie Naturschule Ravensburg e.V."


Zur Spendenaktion

Vielen Dank an die Spender:
Stefanie Pabel (21€)  |  Michael Schreiber (25€)  |  Natalie Mendel (60€) |  Stefan Eisermann (10€)
Petra Kimpel (72€)  |  Gabriele Bauer (20€)  |  Uta Koppeng (10€)  |  Sebastian Kimpel (42€)
Steffi Müller (20€)  |  Petra Müller (20€)  |  Thomas Meister (25€)  |  Tina Sendel (20€)
Michael Parzefall (21€)  |  Viktoria Lissek (20€)  |  Ulrich Titzmann (50€)  |  Bülent Kayiran (30€)
Wolfram Schulze (65€)  |  Marion Plonka (50€)