Samstag, 12. September 2020

Ein weiterer Traillauf...

...führte mich mal wieder ins Fichtelgebirge. Da ich den Schneeberg noch nicht kannte, und neulich von einem Laufkumpel eine Tour vom Fuß des Schneebergs zum Gipfel empfohlen bekam, hab ich mir das endlich vorgenommen. Eins vorweg: die Route die ich genannt bekommen habe, habe ich wohl irgendwie leicht verpeilt. Aber egal, am Ende waren es 15km mit ausreichend Höhenmetern und einigen Bergab-Tempopassagen. Doch der Reihe nach... Ich startete am Parkplatz Seehaus und machte mich auf den Weg, die kurze Anhöhe hoch. Nach einigen Metern mal rechts weg und erstmal ne Weile geradeaus laufen. So grob Richtung Platte läuft man erstmal leicht bergab. Nach zwei bis drei Kilometern, kommt dann aber auch schon der ersehnte Anstieg Richtung Gipfel. Immer schön leicht bergan, und das eine gute halbe Stunde bis zur Spitze des höchsten Bergs in Nordbayern, auf 1051m.

StadtLandWald | Laufblog, Lauftraining, Wettkämpfe, Laufabenteuer | Laufen in Bayreuth und anderswo | Traillauf im Fichtelgebirge
Blick vom Nußhardt in der Abendsonne
Das Wetter war perfekt: nicht zu warm und nicht zu kalt und von daher genau richtig, um mal wieder was fürs Höhenmetertraining zu machen. Oben angekommen verweilte ich eine Weile und machte mich kurz darauf auf den Rückweg. Aber nicht die gleiche Strecke wie nach oben. Laufen will abwechslungsreich sein, also hab ich mich dazu entschlossen über den Nußhardt zurückzulaufen. Wer hier in der Nähe ist, dem kann ich diesen, Absacker hätte ich fast geschrieben, Abstecher nur ans Herz legen. Denn die Sicht aufs Fichtelgebirge von dort oben ist sehr imposant.

StadtLandWald | Laufblog, Lauftraining, Wettkämpfe, Laufabenteuer | Laufen in Bayreuth und anderswo | Traillauf im Fichtelgebirge
Die Schuhe kommen noch nicht an den Nagel

Ohnehin lohnt sich eine Wanderung oder Laufrunde durch unser Mittelgebirge immer. Aber bitte auf den Wegen bleiben -> Naturschutzgebiet! Da ich noch nicht allzu viele km auf der Uhr stehen hatte, wollte ich bei der Gelegenheit gleich noch am Fichtelsee vorbeilaufen. Vom Nußhardt aus, vorbei am Seehaus und straight durch den Biergarten, während mich erstaunte Gesichter begutachteten und die Blicke verrieten, dass einigen völlig fremd ist, dass man sich fernab von Couch und TV auch schnell bewegen kann 😁, lief ich einen sehr schönen und technisch anspruchsvollen Singletrail Richtung Hauptstraße, die muss man aber nur kurz überqueren. Ein wenig Asphalt ist auf der Runde also leider auch dabei 😉.

Vom Fichtelsee aus ist es dann noch ca. 1km bis man wieder am Parkplatz angekommen ist. Genau 15 mit knapp unter 5:00 standen am Ende auf der Garmin. Alles richtig gemacht an diesem Tag!

StadtLandwald |Laufen in Bayreuth und anderswo | Traillauf im Fichtelgebirge
Auf dem Schneeberggipfel
StadtLandWald | Laufblog, Lauftraining, Wettkämpfe, Laufabenteuer | Laufen in Bayreuth und anderswo | Traillauf im Fichtelgebirge

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen